HIFU Bodyforming in unserer Praxis

Die Hautregeneration anregen, kleinere Fetteinlagerung wirksam angehen und dabei absolut hautfreundlich sein – das ist die spannende Wirkung des HIFU – Bodyformings, Durch die Verwendung von Ultraschall ist zudem keine Operation nötig, es entstehen keine Narben oder Verletzungen.

Anwendungsgebiete:

  • Oberarme
  • Bauch
  • Oberschenkel (Cellulite)
  • Hüfte
  • Knie

Anders als ein Laserverfahren bleiben beim HIFU – Bodyforming die oberen Hautschichten unberührt. Der Ultraschall fokussiert sich ganz auf die tieferen Hautschichten, in denen das Kollagen angelagert ist. Die speziellen hochfokussierten HIFU-Ultraschallwellen durchdringen am Körper die oberen Hautschichten bis zu einer Tiefe von 8mm bis 13mm. Dort führen die Ultraschallwellen zu einer gezielten Fettreduktion bzw. Gewebeschrumpfung. Diese Schrumpfung führt letztlich auf der oberen Hautoberfläche wiederum zur Straffung.

Die Vorteile:

kein chirurgischer Eingriff nötig
absolut hautfreundlich
so gut wie keine Nebenwirkungen

Zusätzliche Vorteile:

Hautstraffung
effektive Faltenbehandlung/-Reduktion
gleichzeitiges Lifting

Cellulite mit Hifu – Ultraschall – behandeln…

Neben dem Haut–Straffen eignet sich das Ultraschall – HIFU – Bodyforming auch für die nichtinvasive Fettreduktion: zum Beispiel kann mit HIFU Cellulite wirksam angegangen werden – die „Orangenhaut“ zeichnet sich durch unregelmäßige Verteilung des Unterhautfettgewebes und schlaffe Haut aus. Genau bei diesen Problemen setzt der Ultraschall an: die Straffung des Gewebes wird angeregt, der Fettabbau begünstigt. Wenn nach einer erfolgreichen Gewichtsreduktion ein Fettpolsterchen nicht verschwinden will, dann können wir Dich mit HIFU unterstützen, hier den Körper zu formen.

Sollten wir Interesse geweckt haben freuen wir uns auf ein Beratungsgespräch,

dieser ist ist im Online Kalender unter Körper Beratungsgespräch zu finden.