Akne -Behandlung mit IPL-Laser

Das Ziel der Aknebehandlung mit  IPL  ist,  die Bekämpfung des entzündungsverursachenden Bakteriums Propionibacterium acnes sowie eine Rückbildung der Größe und Produktionsmenge der Talgdrüsen.

Akne gehört weltweit zu den häufigsten Hauterkrankungen. Ursächlich sind Entzündungen der Talgdrüsen, deren Ausprägungen von unreiner Haut bis zu entzündeten Knoten mit Narbenbildung reichen. Diese, offensichtlichen Schönheitsmängel, wachsen sich für die Betroffenen mitunter zu schwerwiegenden seelischen Problemen aus.

Hautschonende Akne Behandlung mit IPL

Mittlerweile ist die Laser- bzw. die IPL-Behandlung zu einem festen Bestandteil der Akne-Therapie geworden,  In mehreren Studien konnte eine Abnahme an entzündlichen Papeln und Pusteln und nichtentzündlichen Akneeffloreszenzen gezeigt werden.

Bei der Akne-Behandlung heizt das gepulste Licht das Hämoglobin in den feinen Blutgefäßen nahe der Hautoberfläche auf. Dabei werden den Talgdrüsen kleine Verletzungen zugefügt, so dass die krankhafte Überproduktion von Talg vermindert wird, die zur Akne geführt hat. Und nicht zuletzt werden dabei die Bakterien abgetötet. Auch zur Nachbehandlung von störenden Akne-Narben wird IPL eingesetzt.

Vor und nach der Akne-Behandlung mit IPL, sollte für eine längeren Zeitraum die Bestrahlung mit UV-Strahlen unterlassen werden.

Kuranwendung 6-10 Behandlungen
Behandlungsdauer 60 min 65 €
zusätzlich Vitamin A Ampulle 10 €

Kuranwendungspaket
5 Behandlungen plus 1 Gratis 350 €
10 Behandlungen plus 1 Gratis 600 €

Kuranwendung Rücken( je nach Fläche)
ab 30 min ab 70 €